Grundschule Sachsenweg mit integrierter Vorschule

GBS: Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen

Erntedankfest in der Verheißungskirche (Kl. 3b)

Traditionell haben uch dieses Schuljahr unsere dritten Klassen die Verheißungskirche zum Thema "Erntedank" besucht. Hier ein paar Stimmen der Kinder:

Gion: Ich fand toll,dass wir Samenpäckchen suchen durften.

Max: Ich fand das Theatersück gut, wie Lasse die Sonne gemacht hat und die anderen die Bäume.

Maxi: Ich mochte das Theaterstück sehr, weil jeder eine Rolle hatte.

Konsti: Die Sterne standen auf dem Stuhl. Herr Eggers hat sich das gut überlegt.

Tom: Ich fand gut,dass die Bäuerin die Samen eingepflanzt hat.

Laureshe: Ich fand toll, wie der Weizen in die Erde gelegt wurde. Das hat Spaß gemacht, weil die Erde sich so rau und feucht angefühlt hat.

Mathilda: Wir haben einen Blumentopf mit Weizensamen bekommen und begossen. Wie wollen schauen, was aus dem Weizensamen wächst.

Bennet: Ich fand gut, dass wir den Samen riechen und anfassen durften.

Julian: Zum Schluss durften wir auch Weizenkörner mitnehmen. Die kann man auch so essen.

Lene: Wie waren in der Verheißungskirche, weil übernächsten Sonntag Erntedank gefeiert wird. Deshalb durften wir die Kirche besuchen.

Caroline: Ich fand die Spiele gut, die Herr Eggers mit uns gespielt hat.